Kontakt

19.01.2009 - Wassernotstand

EINSATZDATEN:

AUSGERÜCKTE KRÄFTE:

BERICHT:

Überflutung der Etschbergerstrasse, da die Abflussleitungen zu klein bzw. verstopft waren. Das Wasser schoss über mehrere Gärten der angrenzenden Häuser und von dort in mehrere Keller.
An der Wasser Austrittsstelle im Garten eines Anwesens wurde von der Feuerwehr in Pumpe in Stellung gebracht um einen Teil des Wasser in die Kanalisation zu leiten. Des weiteren wurde das Ablaufrohr gereinigt.