Kontakt

18.01.2007 - Abgeknickter Antennenmast

EINSATZDATEN:

AUSGERÜCKTE KRÄFTE:

BERICHT:

Dem Wehrführer der Feuerwehr Schellweiler wurde um 19.30 Uhr gemeldet, dass im Bereich der Weiheranlage ein Baum in die 20KV Hochspannungsleitung gefallen ist. Weiterhin war im Konker Weg ein Antennenmast abgebrochen und lag auf der Stromleitung.

Nachdem alle Freileitungen spannungsfrei geschaltet waren, wurde den Pfalzwerken die Arbeitstelle am Weiher ausgeleuchtet und deren Arbeit unterstützt.
Gleichzeitig zu diesen Arbeiten wurde im Konker Weg die Einsatzstelle ausgeleuchtet und der abgerissene Antennenmast aus der Freileitung entfernt.